Sammlung Peter Merschroth

Reichsarbeitsdienst Gruppe 255

Reichsarbeitsdienstabteilung 1/255

 

 

 

Standort

Schwanheim (Bensheim)

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

“Jakob Sturm”

 

 

img368
K800_255-1 Schwanheim

Obertruppführer der 255/1

Bei einem Bensheimer Fotographen wurde dieses Erinnerungsbild eines  Obertruppführers aus Gernsheim/Rhein gemacht. Gut zu erkennen die  Schulterklappen mit einem aufgelgeten Stern, der Ärmelspaten mit der  Abteilungsummer. Eher unüblich war das auf der Krawatte angenbrachte  Parteiabzeichen. Auf der Brusttasche erkennen wir das  Reichssportabzeichen und darunter das SA-Sportabzeichen (ab  1939-SA-Wehrsportabzeichen)

Reichsarbeitsdienstabteilung 2/255

 

 

 

Standort

Kandel (Südpfalz)

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

Westwallbau

 

 

Ehrenname

 

 

 

Reichsarbeitsdienstabteilung 3/255

 

 

 

Standort

Lorsch

Einhausen

 

Zeitraum

1934 - 1935

 

 

Aufgaben

Westwallbau

 

 

Ehrenname

”Ludwig der Deutsche”

 

 

Ludwig der Deutsche (806 -876) Herzog von Bayern und König des Ostfränkischen Reiches

K800_IMG_3516
Einhausen
Lampertheim

Reichsarbeitsdienstabteilung 4/255

 

 

 

Standort

Pfungstadt

Biblis

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Eginhard”

 

 

Eginhard  (Einhard) 770-840 Fränkischer Gelehrter. Biograf und Vertrauter Karls  des Großen, Oberaufseher über die kaiserlichen Bauten. Maßgeblicher  Baumeister des Aachener Münsters, der Basilika Michelstadt und  Seligenstadt. Gründete das Kloster Seligenstadt dessen erster Abt er  auch war.

K800_Biblis-
K800_255-4-001-Pfungstadt
K800_Biblis
K800_img908

Reichsarbeitsdienstabteilung 5/255

 

 

 

Standort

Lampertheim

Einhausen

Hagenbach/Pfalz

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Erich Jost”

 

 

Erich Jost war Mitglied der SA aus Lorsch der am 9. August 1929 in Bensheim nach  Zusammenstössen mit der Linken erstochen wurde. Da der katholische  Pfarrer aus Lorsch (ein großer Gegner der Nationalsozialisten) keinen  Aufmarsch duldete wurde Jost schnellstens und ohne große Weihen  beerdigt. Daraufhin versammelten sich hunderte von SA und SS Angehörige  und der Führung von Adolf Hitler auf dem Friedhof und veranstalteten  eine pompöse Trauerfeier.

K800_255-5-004A K800_255-5-001 Lampertheim
K800_255-5-002 Lampertheim
K800_255-5-003 Lampertheim

Reichsarbeitsdienstabteilung 6/255

 

 

 

Standort

Bensheim-Auerbach

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

 

 

 

K800_255-6-001 Auerbach
img054-255-6
img055

Reichsarbeitsdienstabteilung 7/255

 

 

 

Standort

Reichelsheim

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

”Erwin von Steinbach”

 

 

Erwin von Steinbach (1244-1318) deutscher Steinmetz und Baumeister (Straßburger Münster)

K800_5-05-003
K800_1-07-019
K800_1-07-029
K800_1-07-020
K800_0-03--047
K800_255-7-001
K800_255-7-002
K800_1-07-028
K800_1-07-018
K800_img163
K800_img162
K800_1-07-031

Reichsarbeitsdienstabteilung 8/255

 

 

 

Standort

Beerfelden

 

 

Zeitraum

1938-1945

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

 

 

 

Zweites Lager des RAD in Beerfelden. Es wurde außerhalb der Stadt, an der Straße in Richtung Finkenbach, aufgebaut und durch die Abteilung 8/255 belegt.

Reichsarbeitsdienstabteilung 9/255

 

 

 

Standort

 Worms

 

 

Zeitraum

 

 

 

Aufgaben

 

 

 

Ehrenname

 

 

 

img401
img408
img403
img409
img416 img429
img430
img426
img428
img438
img435
img436
img437
img444
img431
img446
img398
img407
img406
img394
Home   RAD Crumstadt   RAD   US Army   Griesheim Sand   Hessen Militär 
img402
img400
img420
img390 3-254
img396
img393
img391
img418
img425
img419
img424
img422
img421
img445
img439
img441
img440
img434
img399
img432
img413
img397
img395